Patienten Schulungen

Patientenschulungen

Patientenschulungen im Rahmen des DMP`s werden von den Krankenkassen bezahlt und  sind strukturierte Fortbildungsprogramme für Patienten, bei denen insbesondere darauf geachtet wird, dass die für sie relevanten, medizinischen Inhalte von der Zielgruppe verstanden und im Alltag genutzt werden können. Durch Patientenschulungen können auch bei chronischen Krankheiten nicht selten Lebenserwartung und Lebensqualität erhöht werden.

Diabetes Schulung Typ II mit und ohne Insulin

Ein  Diabetes Mellitus Typ II ist eine Erkrankung, die den Menschen das ganze Leben begleitet. Im Gegensatz zu anderen Erkrankung hängt der Erfolg der Behandlung im wesentlichen von der Mitarbeit des Patienten ab. Um seine Diabetes Therapie erfolgreich umsetzen zu können, benötigt der Patient das Wissen über die Entstehung und den Verlauf seiner Erkrankung und Erkenntnisse über die Möglichkeiten der Therapie. Wissen allein reicht jedoch nicht aus, da eine erfolgreiche Behandlung nur über eine Verhaltensänderung des Patienten zu erreichen ist.

Hinter Diabetes verstecken sich eine Fülle von Ursachen, die diese Krankheit auslösen können und die viele Bereiche des alltäglichen Lebens verändern. Ärzte können ihre Patienten dabei nicht rund um die Uhr begleiten. Diabetes ist eine der chronischen Krankheiten, bei der die Betroffenen weitgehend für die Behandlung selbst verantwortlich sein müssen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Betroffene lernen, selbst mit ihrer Krankheit umzugehen und sie bestmöglich in ihren Alltag zu integrieren. Wichtige Themen sind dabei die richtige Plasmaglukose Einstellung, Ernährung, Bewegung und Sport sowie das richtige Verhalten in Notfallsituationen, Erkennung von chronischen und akuten Komplikationen der Krankheit (zum Beispiel Wundheilungsstörung) und der Umgang mit der Krankheit in besonderen Situationen. Für den Erfolg mit dieser Erkrankung stehen Ihnen zwei zertifizierte Diabetestrainerinnen in unserer Praxis zur Seite.

Hypertonie Schulung

In unserer Praxis bieten wir Ihnen eine Hypertonie Schulung an. 

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

038847 - 543 11

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

 

Freitag 

07:30 - 18:00 Uhr

07:30 - 18:00 Uhr

07:30 - 12:00 Uhr

07:30 - 19:00 Uhr

 

07:30 - 12:00 Uhr

offene Sprechstunde

12:00 - 14.00 Uhr

geschlossene Sprechstunde

(ausschließlich mit Termin)

ÖFFNUNGSZEITEN

Prinzipiell arbeiten wir mit einem Terminsystem. Termine können online, telefonisch oder in der Praxis vereinbart werden. Notfälle werden natürlich jederzeit behandelt und Patienten ohne Termin sollten eventuell mit etwas Wartezeit rechnen.

038847 - 543 11

Freitag 

STANDORT

© 2020 Praxis Pichotka  I  Impressum  I   Datenschutz

PRAXIS FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

Die in Boizenburg gelegene Hausarztpraxis von Dr. med. C. Pichotka ist für die ganze Familie da.

PRAXIS FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

ADRESSE

Dr. med. Catrin Pichotka

038847 - 596 02