Taping

Taping

Kinesiologisches Tape oder auch Physio-Tape genannt,  ist ein elastisches textiles, in vier verschiedenen Farben gestaltetes Klebeband.

In speziellen Techniken wird es auf die Haut aufgebracht und soll gesundheitsfördernde Wirkungen erzielen. Dieses Verfahren wird Taping genannt.

Taping kann bei Zerrungen, Faserrissen, Atrophien, Dysbalancen, Impingementsyndrom der Schulter,

Schulterinstabilitäten, Supraspinatussehnensyndrom, Zustand nach Schulterluxationen, Epikondylitis, Patellaspitzensyndrom eingesetzt werden. Ausserdem gibt es auch eine Reihe nichtorthopädischer Beschwerden wie Kopfschmerzen, Neuropathien, Multiple Sklerose, Lymphödem bei denen Taping eine gute Möglichkeit der Therapie sein kann.

 

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

038847 - 543 11

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

 

Freitag 

07:30 - 18:00 Uhr

07:30 - 18:00 Uhr

07:30 - 12:00 Uhr

07:30 - 19:00 Uhr

 

07:30 - 12:00 Uhr

offene Sprechstunde

12:00 - 14.00 Uhr

geschlossene Sprechstunde

(ausschließlich mit Termin)

ÖFFNUNGSZEITEN

Prinzipiell arbeiten wir mit einem Terminsystem. Termine können online, telefonisch oder in der Praxis vereinbart werden. Notfälle werden natürlich jederzeit behandelt und Patienten ohne Termin sollten eventuell mit etwas Wartezeit rechnen.

038847 - 543 11

Freitag 

STANDORT

© 2020 Praxis Pichotka  I  Impressum  I   Datenschutz

PRAXIS FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

Die in Boizenburg gelegene Hausarztpraxis von Dr. med. C. Pichotka ist für die ganze Familie da.

PRAXIS FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

ADRESSE

Dr. med. Catrin Pichotka

038847 - 596 02